Gas | Oelwartung | Tel.: 02404 - 558870



Welchen Brennstoff wähle ich
- Öl, Gas und/oder regenerative Energien ? Dabei geht es nicht nur um kurzfristige Investitionen, sondern um eine Entscheidung, die für die nächsten Jahre und Jahrzehnte bestehen muss.

Wenn Sie Ihre Heizung mit Öl betreiben sind Sie autark. Sie selbst entscheiden, wann, bei wem und wieviel Öl Sie kaufen.
 

Gas-Heizungen haben bei Neubauten mit 70 % die Nase vorn. Wesentliche Gründe dafür sind der geringe Platzbedarf und die Anschlussmöglichkeiten durch ein ständig wachsendes Gasversorgungsnetz. So kann bereits in der Neubauplanung der Verzicht auf einen Heizungskeller berücksichtigt werden.

Gas-Wandheizgeräte sind heutzutage so kompakt und damit platzsparend, dass man sie überall im Haus installieren kann:
In der Küche, im Bad, in der Diele oder auf dem Dachboden. Gas enthält so gut wie keinen Schwefel und verbrennt daher sauber und umweltfreundlich.